Foto: Andreas Schoelzel

Ich wollt‘ ich wär (k)ein Huhn – Engagement zur Öko-Geflügelzucht

„Ich wollt‘ ich wär ein Huhn, ich hätt‘ nicht viel zu tun, ich legte jeden Tag ein Ei und Sonntag auch mal zwei“ heißt es in einem alten Filmschlager aus…

Tomate_Vertical_Farming_Header

Tomaten aus dem Hochhaus: Vertical Farming

Die schnell wachsende Weltbevölkerung braucht immer mehr Lebensmittel. Dabei werden Ackerflächen immer knapper − allein durch falsche Nutzung wie monokulturellen Anbau, Überweidung und zunehmende Versiegelung verliert die Menschheit jedes Jahr…

Header_Raumpioniere

Wie Raumpioniere Dörfer zum Blühen bringen

In Bad Alexandersbad in Oberfranken, kurz vor der tschechischen Grenze, beträgt das Durchschnittsalter der Einwohner 57 Jahre. Für die Region prognostiziert die Landesregierung in den nächsten 10 Jahren einen Bevölkerungsrückgang…

Schaf_Stall_von_Gall

„Es reicht nicht, Tiere vor Leid zu schützen“

Ein freudvolles, gutes Leben – das wünschen sich nicht nur alle Menschen, sondern auch die Tiere. Deutschland stellt gerne seine Vorreiterrolle in Sachen Tierschutz heraus. Doch wie gut schützen Politik…

Biotechnologie_kl

Leben als Lego-Baukasten? Ein Wort zur Synthetischen Biologie

Forscher erschaffen künstliche DNA. Das klingt wie in einem ScienceFiction-Film, ist im Wissenschaftsalltag aber längst Realität. Die neue Spielwiese der Gentechnologie nennt sich Synthetische Biologie. Sie ermöglicht es, Gene beliebig…